Deutschland gegen Spanien:

In der deutschen Gruppe E treffen zwei absolute Schwergewichte im Weltfußball aufeinander. Der vierfache Weltmeister Deutschland trifft auf Spanien, Weltmeister von 2010 und mehrfacher Europameister.

Das letzte Aufeinandertreffen endete in einem Desaster für den deutsche Nationalmannschaft. In der Nations League 2020 verlor man in Sevilla mit sage und schreibe 6:0! Doch nicht nur deshalb hat Deutschland noch eine Rechnung mit den Iberern offen.

Das bisher letzte Aufeinandertreffen bei einer Weltmeisterschaft war das Halbfinale 2010 in Südafrika. Auch dort verlor Deutschland durch einen Treffer von Carles Puyol mit 1:0 gegen den späteren Weltmeister.

puyol


Auch bei der EM zwei Jahre zuvor musste man sich den Spaniern mit 1:0 geschlagen geben, damals sogar im Finale. Fernando Torres erzielte das goldene Tor, welches gleichzeitig die erfolgreichste Ära in der spanischen Geschichte einleitete.

Obwohl beide Nationen momentan nicht zu den Topfavoriten auf den WM-Titel gehören, ist diese Begegnung extrem prestigereich und könnte den Turnierverlauf entscheidend beeinflussen. Hier findet ihr einen Formcheck der deutschen Mannschaft!

dfb


Portugal – Uruguay:

In Gruppe H kommt es zu einem sehr interessanten Aufeinandertreffen in einer der wahrscheinlich spannendsten Gruppen. Portugal rund um Superstar Cristiano Ronaldo trifft in Katar auf Luis Suárez‘ Uruguay.

Die Portugiesen gehören zu den Geheimfavoriten der WM, vor allem aufgrund ihrer starken Offensive, die eben nicht nur aus CR7 besteht. Neben gestandenen Premier-League-Spielern gibt es auch noch Rafael Leão, der einer der Spieler sein könnte, der den Durchbruch in Katar schafft.

Zu diesen Spielern gehört auch Uruguays Mittelfeldmann Federico Valverde. Einen noch höheren Status genießt bei den Urus vermutlich nur noch einer: Luis Suárez. Der 35-jährige Stürmer ist nicht nur Kapitän, sondern auch einer der besten Angreifer seiner Generation. 

cavani


Bisher gab es nur ein Pflichtspiel zwischen diesen zwei Nationen, und zwar bei der letzten WM in Russland. Im Achtelfinale setzten sich die Südamerikaner mit 2:1 durch. Dabei erzielte Edinson Cavani einen Doppelpack, Pepe traf für Portugal. Gelingt Portugal in Katar die Rache?

Frankreich – Dänemark:

Auch Gruppe D hat ein sehr spannendes Spiel parat. Der Weltmeister Frankreich trifft dabei auf Dänemark, EM-Halbfinalist von 2020. Auch dieses Duell gab es bereits bei der letzten WM, damals gab es ein müdes 0:0 in der Gruppenphase. 

Doch nicht nur bei Weltmeisterschaften sehen sich diese zwei des Öfteren in der Gruppe. Auch in der Nations League traf man aufeinander und dabei gab es überraschenderweise zwei Siege Dänemarks (2:0 und 2:1). 

Seit der EM 2020 präsentiert sich Dänemark sehr stark und konnte für einige Überraschungen sorgen. Gelingt auch in Katar die Sensation, oder kann der Titelverteidiger auf der großen Bühne seine Klasse zeigen?
 

benzema

Bei uns findet ihr die besten Sportwetten, inklusive der besten WM-Quoten!
 

*Die Rechte an allen Fotos in diesem Artikel liegen bei AP Photos*

Über den Autor
Von
autor

Andreas studiert derzeit im 5. Semester Journalistik und strategische Kommunikation an der Universität Passau. Seit September absolviert er ein freiwilliges Praktikum bei mmc sport in München.

Neben Fußball interessiert er sich insbesondere auch für Tennis und Darts.

Verwandte Beiträge

Was passiert mit Cristiano Ronaldo?
 

Fazit: So verlief die WM für Deutschland!

WM 2022: Die schönsten Tore der Gruppenphase
 

WM 2022: So verlief die Gruppenphase!
 

WM TIPPS UND PROGNOSE