Bill Mosienko

Die meisten Fußballfans würden sich vermutlich darauf einigen, dass Robert Lewandowskis fünf Tore in neun Minuten ein Rekord für die Ewigkeit ist – das Gegenstück der NHL produzierte Bill Mosienko im Jahr 1952.

Beim Stand von 2-6 im letzten Drittel schien die Lage für die Chicago Black Hawks eher trist. Innerhalb von nur 21 Sekunden sollte sich dies ändern, als Bill Mosienko den Puk drei Mal im gegnerischen Tor versenkte und somit den schnellsten Hat-Trick aller Zeiten erzielte.

Ein Hat-Trick ist im Hockey mit einer Frequenz von nur knapp 7% eines der seltensten Errungenschaften – dieses in 21 Sekunden zu ergattern ist utopisch. Dank eines Doppelpacks seines Mitspielers Sid Finney durften die Chicago Black Hawks um Hat-Trick-Hero Bill Mosienko am Ende des Tages neben dem historischen Rekord sogar noch den Sieg feiern.


Teemu Selänne

Sportler erreichen im Normalfall ihren spielerischen Höhepunkt gegen Ende ihrer 20er-Jahre, nicht so allerdings der Finne Teemu Selänne. 1992 spielte Selänne im Alter von 22 Jahren seine erste Saison in der NHL und sorgte rasch für eine Menge Aufruhr in der Liga.

io

Er beendete seine Debütsaison mit 76 Toren und 132 Punkte und holte sich damit den Rekord für die meisten Tore/Punkte eines Spielers in seiner Rookie Saison
Als Kontext für diesen Rekord: Der treffsicherste Rookie in der vergangenen NHL-Saison erzielte nur 23 Tore und das letzte Mal, dass ein beliebiger Spieler 132 Punkte oder mehr erzielte, ist bereits 25 Jahre her.

Diese unglaublich hohe Produktion konnte Selänne in den restlichen 20 Saisons seiner Karriere zwar nicht duplizieren, mit 1457 Punkten kann der Finne auf Platz 16 der ewigen NHL Rangliste jedoch vermutlich trotzdem mehr als zufrieden auf seine außergewöhnliche Karriere zurück blicken.


Wayne Gretzky

Wenige Sportler konnten ihre Sportart derart dominieren, wie Wayne Gretzky es mit der NHL in den 80ern tat. Der Kanadier ist einstimmig anerkannt aks der beste Eishockeyspieler aller Zeiten und taucht dementsprechend oft in den Geschichtsbüchern der Liga auf – 61-mal, um genau zu sein.

g

Einen einzigen Rekord aus diesen 61 auszuwählen, würde der Karriere des „Great-Gretzky“ keinesfalls gerecht werden, hier also eine Aufzählung der unglaublichsten und unschlagbarsten Rekorde seiner 21 Jahre langen Karriere.

  • Acht aufeinanderfolgende MVPs in der regulären Saison (1980-1987)
  • Die meisten Tore, Assists & Punkte aller Zeiten (894,1963 & 2857)
  • Die meisten Playoff-Tore aller Zeiten (122)
  • Die meisten Tore in einer Saison (92)
  • Die meisten Spiele in Folge mit einem oder mehr Punkten (52)
  • Die meisten Saisons mit 100 oder mehr Punkten (15)

Wenn ihr noch mehr über die großartige Karriere von Wayne Gretzky erfahren wollt, seid ihr hier richtig. Für mehr verrückte Rekorde könnt ihr hier vorbei schauen.


 

Lust auf Online Wetten bekommen? Die besten Ice Hockey Quoten und vieles mehr findest du bei uns!

 


*Die Rechte an allen Fotos in diesem Artikel liegen bei AP Photos*

Über den Autor
Von
picture

Linus studiert derzeit im 4. Semester Sportwissenschaft an der Technischen Universität München. Seit März absolviert er im Rahmen seines Studiums sein Pflichtpraktikum bei mmc sport in München.

Neben Fußball interessiert er sich insbesondere auch für Handball und Basketball.

Verwandte Beiträge

Die besten deutschen Eishockey-Spieler

Beste Handball Mannschaften

Andreas Wolff Vermögen

Wayne Gretzky Vermögen

Besten Sportmomente aller Zeiten