Obwohl Eishockey nicht zu den größten Sportarten in Deutschland zählt, gibt es immer wieder deutsche Stars, die in der NHL aufblühen. Wir zeigen euch hier einige der besten deutschen Eishockeyspieler.

Tom Kühnhackl
Uwe Krupp
Leon Tim Draisaitl

Tom Kühnhackl

Tom Kühnhackl


Der Sohn des berühmten „Kleiderschrank“ Erich Kühnhackl gehört wie auch sein Vater zu den besten deutschen Eishockeyspielern. Seine erste Station war der EV Landshut für den er bis 2010 auflief. Später folgte der Wechsel zu den Augsburger Panthers für die er aber insgesamt nur viermal auflief.
In der Spielzeit 2011/12 ging es für den Niederbayer nach Kanada in die Ontario Hockey League zu den Windsor Spitfires. Zur Saison 2013/14 wechselte er dann zu den Scranton Penguins, für die er in der AHL auflief.
Seinen ersten Auftritt 2015 in der NHL feierte Kühnhackl im Dress der Pittsburgh Penguins, für die er bis 2018 auflief. Gleich in seiner Debütsaison gelang ihm mit dem Gewinn des Stanley Cup der ganz große Wurf. Er war erst der dritte Deutsche, der diesen Titel gewinnen konnte.
Kühnhackl verweilte noch bis 2019/20 in Nordamerika und spielte dort unter anderem für die New York Islanders und Bridgeport Sound Tigers. Aktuell steht er beim schwedischen Team Skellefteå AIK unter Vertrag.


Uwe Krupp

Uwe Krupp als Trainer


Die Karriere des in Köln geborenen Krupp startete als Abwehrspieler bei den Kölner Haien im Jahr 1982. In seinen vier Jahren als Kölner Hai holte er zweimal die Meisterschaft.
Zur Spielzeit 1986/87 ging es für ihn in die NHL. Für die Rochester Americans spielte er 42 Partien und gewann den Calder Cup (Sieger des AHL Play-off-Turniers). Danach ging es für ihn zu den Buffalo Sabres für die er bis 1992 das Trikot trug.
In der Saison 1991 wurde er in das NHL All-Star Game gewählt. Danach hießen die Stationen für Krupp New York Islanders und Québec Nordiques, die später in Colorado Avalanche umbenannt wurden. 
Bei den Avalanches feierte er den größten Erfolg, als er 1995/96 als erster Deutscher den Stanley Cup gewann. In dem Finale gegen die Florida Panthers war er mit seinem 1:0 auch der Siegtorschütze.
Zur Spielzeit 1998/99 ging es für ihn zu den Detroit Red Wings, wo er vier Spielzeiten verbrachte. In der Saison 2001/02 holte er erneut den Stanley Cup, aber nahm nicht am Finalspiel teil.
Seine letzte Saison als Profi absolvierte Krupp bei den Atlanta Thrashers. Nach seinen insgesamt 14 Jahren in der NHL sammelte er 810 Einsätze und erzielte 75 Treffer.
Krupp ist immer noch im Eishockeygeschäft als Trainer tätig. Seine Stationen waren unter anderem die deutsche Nationalmannschaft, Eisbären Berlin und Kölner Haie.


Leon Tim Draisaitl

Leon Draisaitl


Der Star der Edmonton Oilers gilt als einer der besten deutschen Eishockeyspieler. Draisaitl, ebenfalls in Köln geboren, durchlief die ersten Schritte in seiner Karriere bei den Kölner Haien.
Jedoch war Draisaitls Traum immer eine Karriere in der NHL. Zunächst ging es für den gebürtigen Kölner aber 2009 zu dem Ligakonkurrenten Adler Mannheim. Im Jahr 2012 wagte er dann den Sprung in die kanadische Nachwuchsliga und heuerte bei den Prince Albert Raiders an.

Nach zwei starken Spielzeiten wurde er 2014 von den Edmonton Oilers gedraftet, für die er seither das Trikot trägt. Obwohl Draisaitl bislang der ganz große Wurf mit dem Gewinn des Stanley Cups verwehrt blieb, hat er sich in der NHL zu einer festen Größe etabliert.
Zum Saisonende 2019/20 wurde der Kölner zum wertvollsten Spieler und Topscorer (43 Tore, 67 Vorlagen) ausgezeichnet. Auch in der abgelaufenen Spielzeit sammelte er in 80 Partien stolze 55 Tore und 55 Vorlagen. 


Habt Ihr jetzt Lust auf Wetten bekommen? Dann schaut doch mal bei unseren Eishockeywetten vorbei.


*Die Rechte an allen Fotos in diesem Artikel liegen bei AP Photos*

 

Über den Autor
Von
Sebastian Hölzl

Sebastian studiert Fachübersetzen an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Würzburg. Seit November absolviert er sein Pflichtpraktikum bei mmc sport in München. Neben Fußball interessiert er sich insbesondere noch für American Football.

Verwandte Beiträge

Beste Handball Mannschaften

Die verrücktesten NHL Rekorde

Andreas Wolff Vermögen

Wayne Gretzky Vermögen

Besten Sportmomente aller Zeiten