Michael Jordan
Geburtsdatum: 17. Februar 1963 Beruf: ehemaliger Basketballspieler
Geboren in: Brooklyn, New York, USA Teams: Chicago Bulls, Washington Wizards
Nationalität: USA Kinder: 3
Familienstand: verheiratet Größe: 198cm

Ihm ist es zu verdanken, dass Basketball heute einen solch hohen Bekanntheitsgrad genießt, denn er hat die Sportart regelrecht revolutioniert. Er ist die Messlatte für alle Athleten dieses Sports und womöglich der beste Basketballspieler den es jemals gab.

Michael Jordan wird wohl für immer mit der NBA in Verbindung gebracht werden. Der legendäre Shooting Guard der Chicago Bulls wird von der NBA selbst als bester Basketballer aller Zeiten betitelt.

Doch nicht nur auf dem Court hatte er Erfolg, sondern auch seine Marke ist global bekannt. Mit solch einer Karriere gehen doch auch Unsummen an Geld einher oder? 888sport zeigt euch das Gehalt und das Vermögen der NBA-Legende.

Karriere

Der Shooting Guard spielte insgesamt zwölf Jahre für die Chicago Bulls, ehe er nach drei Jahren Pause nochmal für zwei Jahre zu den Washington Wizards ging. Sein Trophäenschrank ist voll mit Pokalen und Auszeichnungen.

Jordan gewann mit der amerikanischen Nationalmannschaft zwei Mal Olympia-Gold und wurde fünf Mal zum MVP der NBA gewählt. Außerdem vollbrachte er es, bei jeder seiner sechs NBA-Meisterschaften mit den Bulls zum Finals-MVP gewählt zu werden.

Des Weiteren wurde er sogar zum Defensive Player of the Year gewählt, was für einen Guard sehr ungewöhnlich ist. Zusätzlich stand er 14 Mal in einem NBA-All-Star Team. ESPN wählte ihn sogar zum Sportler des Jahrhunderts.

Doch woher kamen diese großen Erfolge? Michael Jordan war für seinen Killerinstinkt bekannt und gilt als bester Werfer, den die Welt je gesehen hat. Mit seiner aggressiven Spielweise und seinen kuriosen Dunks dominierte er seine Gegenspieler und wurde zum Publikumsliebling.

Aufgrund seiner immensen Absprungkraft wurde er von den Fans als „Air Jordan“ verehrt. Außerdem begeisterten seine Athletik und sein unbändiger Siegeswille die Massen. Mit seiner Spielweise veränderte der Amerikaner das Basketballspiel grundlegend.

 Somit wurde er zum Wegbereiter für die moderne Spielweise im Basketball. Des Weiteren galt er als Inspiration für Millionen Menschen, die daraufhin mit dem Basketball anfingen, weil sie alle „Like Mike“ sein wollten.

Michael Jordan war wohl nicht nur aufgrund seiner Erfolge, sondern auch wegen seines gewaltigen Einflusses auf den Sport von solch großer Bedeutung für den Basketball. Denn ohne ihn hätte es womöglich Top-Stars, wie Dirk Nowitzki oder Pau Gasol nie in der NBA gegeben. 

Global Brand Air Jordan

Nach der Karriere ist vor der Karriere. Das dachte sich Michael Jordan wohl auch. Schon bevor er seine Basketballschuhe an den Nagel gehängt hatte, wurde er zum Werbegesicht von Nike. Keiner ahnte zu diesem Zeitpunkt, dass das eine der besten Partnerschaften, die es je gab, werden sollte.

Denn nach seiner erfolgreichen Laufzeit als Basketballer, kam eine modische Schuhreihe namens  „Nike Air Jordans“ auf den Markt. Sie wurde zum absoluten Verkaufsschlager, da sich nun jeder ein bisschen wie Mike fühlen konnte und auf den Schuhen ein dunkender Michael Jordan aufgedruckt ist.

Mittlerweile existieren 26 verschiedene Schuhmodelle der Air Jordans und jährlich wird ein Neues vorgestellt. Schätzungsweise verdient sich Michael Jordan alleine daran etwa 100 Millionen Euro im Jahr. Somit bezieht er dadurch mehr Einnahmen, als durch sein Höchstgehalt bei den Chicago Bulls.

Andere Einnahmequellen

Wie bereits erwähnt, verdient der 1,98 Meter große Superstar durch die Kooperation mit Nike ein Vermögen. Doch damit nicht genug, denn viele Unternehmen waren hinter ihm her. Daraufhin schloss Jordan einige Sponsorendeals mit großen Unternehmen ab.

Alleine durch seine Persönlichkeit steigerte Gatorade seinen Marktanteil auf 80%. Weitere wichtige Sponsorenverträge hatte er mit Coca-Cola und McDonalds. Zudem sprang für Jordan viel Geld aufgrund seines Engagements für den Film Space Jame heraus.

 Jedoch stieg er auch beim NBA-Klub Charlotte Hornets ein und hält dort momentan knapp 90% der Anteile. Umgerechnet sind das 582 Millionen US-Dollar, die Michael Jordan dadurch inne hat.

Gehalt und geschätztes Gesamtvermögen

Michael Jordans Höchstgehalt bei den Bulls lag bei knapp über 33 Millionen US-Dollar. Insgesamt verdiente er sich in seiner gesamten Basketballkarriere ein Vermögen von 93,7 Millionen Dollar.

Da allerdings seine jährlichen Verdienste aus Sponsorendeals noch addiert werden müssen, ist sein geschätztes Gesamtvermögen weitaus höher zu beziffern. Jährlich erhält die Basketball-Legende immer noch 100 Millionen Euro aus diesen Quellen.

Zusammen mit dem Wert seiner Anteile bei den Hornets ergibt das ein Vermögen von mehr als 1,3 Milliarden Euro. Schätzungen zu Folge wird es aber nicht mehr allzu lange dauern, bis Michael Jordan die Zweimilliarden-Marke knacken wird.

Hat der G.O.A.T. des Basketballs euer NBA-Fieber geweckt? Dann checkt doch gleich mal unsere NBA-Quoten ab!

Alle Basketballwetten gibt’s hier!

* Die Rechte am Bild liegen bei Beth A. Keiser / AP Photos *

Über den Autor
Von
Alex Hofmeister

Alex studiert Fußballmanagement an der HAM in Ismaning und absolviert seit Oktober ein freiwilliges Praktikum bei mmc sport in München.

 
Neben seiner großen Leidenschaft dem Fußball, interessiert er sich auch für Formel1 und Eishockey. 
 

Verwandte Beiträge
Rodman Vermögen – Rodman geschätztes Vermögen 2021

Wie viel Geld hat Rodman?

Die besten NBA-Spieler aller Zeiten

Die besten NBA-Spieler!

Scottie Pippen Vermögen – Pippen geschätztes Vermögen 2021

Wie viel Geld hat Pippen?

LeBron James Vermögen - James geschätztes Vermögen 2021

Wie viel Geld hat LeBron?

Dirk Nowitzki Vermögen - Nowitzki geschätztes Vermögen 2021

Wie viel Geld hat Nowitzki?